Zum Artikel

Häufig gestellte Fragen

Lesen Sie hier die FAQ und unsere Antworten darauf

Der FewoManger wird mittlerweile von über 250 Unternehmen genutzt. Hier lesen Sie häufige Fragen, die unsere Kunden uns stellen. Vielleicht ist auch Ihre Frage dabei? Wenn nicht, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne.

FAQ

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Objekte lassen sich im System anlegen?

Es gibt  keine Limitierungen bei den Eingabemöglichkeiten. Im Contao Backend können Sie im Bereich der Objekte beliebig viele Ferienwohnungen, Appartements, Fincas oder Villen anlegen und jederzeit bearbeiten. Auch die Ausstattungsmerkmale, Zusatzleistungen und alle anderen Angaben können in beliebiger Anzahl eingetragen werden.

Wie viele Fotos kann man pro Objekt hinzufügen?

Bei jedem Objekt (Ferienwohnung, Chalet, Lodge, Penthouse o. ä.) lassen sich beliebig viele Bilder und auch Grundrisse hinzufügen. Über den komfortablen Bild-Upload direkt in der Eingabemaske für das Objekt lassen sich beliebig viele Fotos hochladen. Die Bilder werden dann automatisch auf Format gebracht und lassen sich mit einer Bildunterschrift versehen. Die Reihenfolge der angezeigten Innen- und Außenaufnahmen sowie der Grundrisse auf der Webseite lässt sich jederzeit per Drag-and-Drop (einfaches verschieben) ändern.

Lassen sich Kinderpreise definieren?

Ja, es können beliebig viele Altersgruppen für Kinderpreise angelegt werden. Nach der globalen Definition der Altersgruppen im Bereich der Einstellungen, können bei den einzelnen Objekten die Saisonpreise für Kinder angelegt werden.

Wie viel kostet ein Softwareupdate?

Alle Updates sind bereits im einmaligen Kaufpreis enthalten. Ganz gleich ob es sich um einen einfachen Fix oder eine Weiterentwicklung handelt - bei uns erhalten Sie alle zukünftigen Updates kostenfrei.

Neue Versionen werden Ihnen in der Erweiterungsverwaltung Ihrer Contao Installation automatisch angezeigt und lassen sich per Klick installieren. Beachten Sie bitte die Hinweise und Anmerkungen zu den einzelnen Updates und erstellen Sie vor einem Update immer ein Backup.

Wird die Suchmaschinen-Optimierung unterstützt?

Der FewoManager ermöglicht die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) für jedes einzelne Objekt. Sie können für jede Fewo individuell Title, Description und Keywords formulieren.

Dies wiederum hat zur Folge, dass jedes Objekt von Google indiziert und somit vom Gast auch gefunden wird. Dadurch, dass Ihre Objekte häufiger in der Google-Suche gelistet werden, erhöht sich langfristig der Traffic und das Ranking für Ihre Website.

Die Buchungsstrecke kann auch Tracking Events an Ihren Google Analytics Account schicken. So können Sie messen, wie häufig Besucher bestimmte Aktionen durchführen oder abschließen. Sie wissen dann welche Suchbegriffe oder online Anzeigen (Adword Schaltungen) tatsächlich zu Buchungen geführt haben.

Werden die Objekte in der sitemap.xml von Contao mit aufgenommen?

Die einzelnen Objekte werden nicht in der Contao sitemap.xml mit aufgenommen - es werden eigene Sitemaps dafür erstellt, die dann bei Google angemeldet werden können.

Im Bereich der Einstellungen im FewoManager kann die Sitemap-Erstellung aktiviert werden. In die Sitemaps können durch einfachen Anhaken die Objekte (Ferienwohnung, Appartement, Penthouse, Zimmer etc.), Häuser und Bewertungen mit aufgenommen werden.